Fachtag Medien und Leichte Sprache

Posted by: | Posted on: April 14, 2016

Texte in Leichter Sprache helfen vielen Menschen, Informationen besser zu verstehen. Wer Inhalte in dieser Form verpackt, erreicht eine größere Zielgruppe. Homepages und Internetportale werden zahlreich zur Informationsbeschaffung genutzt. Textblöcke in Leichter Sprache garantieren dem Internetauftritt eine bessere Verständlichkeit. Beim Fachtag am 27. April sollen Regeln für die Gestaltung von Internetseiten in Leichter Sprache vermittelt werden. Außerdem gibt’s Beispiele für gute mediale Aufarbeitung. In zwei Fachvorträgen am Vormittag werden Umsetzungsmöglichkeiten vorgestellt. Die Workshops am Nachmittag bieten Gelegenheit, Fragen zu erörtern und Ideen zu entwickeln.

Programm:

9:30 Begrüßung durch die AG-Leichte Sprache

9:45 Homepagegestaltung in Leichter Sprache; Frau Otto – Leitung Büro Leichte Sprache Bremen

11:30 Kaffeepause

12:00 Bücher, Zeitungen in Leichter Sprache; Ralf Beekveldt – Geschäftsführer Verlag Spaß am Lesen

12:45 Mittagspause

13:30 Workshops mit Referenten

15:00 Abschluss im Plenum

 

Wo:

Kreishaus Hameln-Pyrmont
Süntelstr. 9
31785 Hameln
Großer Sitzungssaal

 

Wann:

27.04.2016

 

Kosten:

Es werden keine Teilnahmegebühren erhoben





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.